Neue Corona-Regeln

seit dem 20.08.2021 gilt in NRW eine neue Corona-Schutzverordnung, die jetzt deutlich vereinfacht wurde.
Die erforderlichen Maßnahmen werden nur noch auf eine Schwelle bei der Inzidenzzahl bezogen: unter 35 oder über 35.
Der Kreis Paderborn sowie das Land NRW liegen über 35, damit gilt die 3G-Regel.
An den Sportkursen dürfen nur Geimpfte, Genesene und Getestete teilnehmen.
Das muss auch von den Teilnehmern zu Beginn entsprechend nachgewiesen werden und die Rückverfolgbarkeit der Teilnahme ist weiterhin durch die Luca-App oder eine Anwesenheitsliste zu gewährleisten.
Eine deutliche Erleichterung ergibt sich hierbei für die Kinder- und Jugendkurse.
Schulpflichtige Kinder gelten aufgrund der verpflichtenden Schultestungen als getestet und für noch nicht schulpflichtige Kinder besteht keine Testpflicht, womit sie automatisch als getestet gelten.

Einladung zur Fördervereinsfeier

Die Mitglieder des Fördervereins der SG/DJK Dörenhagen haben auch im vergangenen Jahr mit einer Spende einen wesentlichen Beitrag geleistet, den Verein finanziell zu unterstützen. Dafür möchten wir uns mit einem „Gemütlichen Abend“ am Freitag, 10. September 2021 ab 19:30 Uhr in der Gaststätte Werny (bei gutem Wetter im Garten) mit einem gemeinsamen Essen und kühlen Getränken sehr herzlich bedanken.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und einen gelungenen Abend.

Tennis

Trainingszeit: Freitag – Uhrzeiten bitte bei Gunnar, Kai oder Carsten erfragen

Herzlich Willkommen in der Tennisabteilung der DJK Dörenhagen.
„Tennis macht Spass“, unter diesem Motto bieten wir Breitensport für die ganze Familie an.

Unsere Tennisanlage mit 2 Tennisplätzen und Clubheim befindet sich unterhalb des Kunstrasen-Sportplatzes
und ist von ca. Ende April bis Anfang Oktober für den Spielbetrieb geöffnet.

Neben dem „normalen“ Spielbetrieb bieten wir während der Saison
ein wöchentlich stattfindendes Tennistraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.
Für das Training ist eine Anmeldung erforderlich und es fallen zusätzliche Kosten an.

Für alle Interessierten die in den Tennissport „reinschnuppern“ möchten, gibt es die Möglichkeit,
unsere kostenlose Schnupper-Mitgliedschaft für eine Saison zu nutzen.

Interessenten und neue Mitglieder sind bei uns immer herzlich Willkommen.

Für Auskünfte und Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Gunnar Amedick
Kai Wittenberg
Carsten Hartmann

HipHop Mini

Kurszeit: Dienstag 16:00 – 17:00 Uhr

Übungsleiterin: Christina Magda

Alter: 6 -10 Jahre

In diesem Kurs wird neben dem Körper- und Musikgefühl auch die kindliche Experimentierfreude geschult.
Das Kursangebot richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren und findet einmal wöchentlich im Spiegelsaal der Sonnenberghalle statt.

HipHop

Kurszeit: Montag 18:00 – 19:00 Uhr

Übungsleiterin: Marie Westerheide

Alter: 10 – 14 Jahre

Wer Lust und Spaß an coolen Choreographien nach aktueller Musik hat, der ist bei uns genau richtig.
Das Kursangebot richtet sich an Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und findet einmal wöchentlich im Spiegelsaal der Sonnenberghalle statt.

Volleyball

Trainingszeit: Mittwoch von 19:00 – 21:30 Uhr

Übungsleiter: Manfred Weichel

Das Volleyball-Training ist ähnlich angelegt wie bei Vereinen mit Ligabetrieb, aber das Hauptaugenmerk ist und bleibt der Spaß am Spiel und das Miteinander.

Üblicherweise gliedert sich die Trainingseinheit in drei Teile: Warm-up, komplexe Übungen zur Verbesserung der Technik und der Taktik und zum Abschluss ein Spiel oder eine Spielform.

Wie in den vergangenen Jahren starten wir in der Hobby-Mixed-Liga im Kreis Paderborn. Zusätzlich stehen noch einige Hobby-Turniere auf unserem Programm.

Der Höhepunkt jeden Jahres ist die Teilnahme am Volleyball-Turnier mit der Borchener Partnergemeinde Am Mellensee und der Partnerstadt Schwarzenberg. Dieses Turnier wird im jährlichen Wechsel in einem der drei Orte ausgetragen.

Montagssport

Kurszeit: Montag 20:00 – 22:00 Uhr

Übungsleiterin: Wilma Hölscher

Ein Sportangebot mit der Zielsetzung für mehr Fitness und Mobilität.

Gestartet wird mit einem intensiven Aufwärmprogramm und anschließenden Dehnungsübungen.

Die erste Einheit besteht aus einem Gymnastikprogramm, in der die verschiedensten Muskelgruppen trainiert werden. Individuell können die Übungen auch an Wünsche und Zielsetzungen angepasst werden.

In der zweiten Einheit wird der Teamgeist und die Fitness gefördert. Hierfür werden verschiedene Mannschaftssportarten wie Hallenfußball, Hallenhockey oder auch Badminton und Fußballtennis gespielt.